• Pic1
  • pic2
  • pic3

Das Wichtigste

Aktuelle Infos - eingeschränkter Schießbetrieb (Stand 15.12.2021)
Liebe Schützenbrüder und Schützenschwestern,

die aktuell gültigen Regeln schränken den Schießbetrieb nach wie vor ein.

Es gilt daher derzeit folgende Regelung:

- Im Innenbereich: Teilnahme nur für geimpfte und genesene Personen und der  Vorlage eines negativen Testzertifikats ( 2 G +). oder mit mindestens 2 Wochen alter Booster-Impfung. Das betrifft Bogenhalle und Luftpistole.
- Im Außenbereich: Teilnahme nur für geimpfte und genesene Personen ( 2 G )

- Keine Selbsttests vor Ort. Bitte fertiges Testzertifikat einer Teststation mitbringen und vorzeigen
- Jeder Schütze meldet sich persönlich bei der Aufsicht und zeigt Impfnachweis und ggf. Testzertifikat vor.
- Die Schießkladde hat die Aufsicht. Bitte dort eintragen.
- Geschossen wird an folgenden Tagen:
    Mittwoch 18-20 Uhr
    Samstag 14-16 Uhr
    Sonntag 10-12 Uhr
- Der Aufenthalt im Innenraum ist nicht möglich.
- Im Gebäude gilt Maskenpflicht, außer beim Schießen selbst.

Wir verzichten aktuell auf eine Vorabanmeldung zum Schießen. Bei zunehmendem Betrieb müssen wir das aber ggf. wieder einführen.


Wir hoffen auf euer Verständnis


Volker Strähle
2. Schützenmeister