Jahreshauptversammlung am 3. April und Ostereierschießen ABGESAGT!

Jahreshauptversammlung am 3. April und Ostereierschießen ABGESAGT!



    Liebe Schützenbrüder, liebe Schützenschwestern,
     
    aufgrund der aktuellen Entwicklung hat sich das Schützenmeisteramt entschlossen die ordentliche Mitgliederversammlung am 3. April 2020  ABZUSAGEN.
     
    Wir möchten damit zum einen eine mögliche Gefährdung durch unerkannte Infektionen vermeiden, zum anderen allen Mitgliedern die Möglichkeit geben an der Versammlung ohne Risiko teilnehmen zu können.
     
    Die Mitgliederversammlung wird daher zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Über den neuen Termin werden wir rechtzeitig informieren und hierzu neue Einladungen versenden.
     
    Unser traditionelles Ostereierschießen am 10. April findet ebenfalls nicht statt und ist auch ABGESAGT.
     
    Mit freundlichem Schützengruß
     

    Volker Strähle
    Schriftführer