Wer wird Schützenkönig 2019?

Wer wird Schützenkönig 2019?



    Der langjährigen Tradition folgend, möchten wir im Oktober wieder einen neuen Schützenkönig ermitteln.

    Hiermit laden wir unsere Mitglieder zum Königsschießen 2019 recht herzlich ein.

    Die diesjährige Scheibe wurde wieder erfolgreich umgesetzt von unserem Aschaffenburger Maler Edgar Hock.

    Die handgemalte Königsscheibe wird mit dem Großkalibergewehr direkt beschossen. Der beste Treffer ergibt den Schützenkönig 2019/2020. Die vier Nächstplazierten werden zu Rittern ernannt.

    Der Schützenkönig erhält zur Erinnerung einen besonderen Königspokal. Die Einlage beträgt einmalig 5 €, Gewehr und Munition werden zur Verfügung gestellt.

    Die Königsproklamation mit dem Königsmahl findet am 19. Oktober 2019 in unseren Räumen statt.

    Als weitere Wettbewerbe für die Pistolen- und Bogenschützen möchten wir folgende Disziplinen anbieten.

    Kurzwaffen:
    Nach dem Modus der DSB-Disziplin Großkaliberpistole/-revolver werden
    20 Schuss Präzision (je 5 in 150 Sekunden) und 20 Schuss Duell (je 5 in 20 Sekunden) abgegeben.
    Das höchste Ergebnis ergibt die/den
     
    Pistolenprinzessin/Pistolenprinz 2019

    Bei Ringgleichheit zählt die Anzahl der Innenzehner. Die Disziplin wird mit einer Kurzwaffe ab Kaliber 22 ausgeschossen. Waffe und Munition stellt der Schütze selbst, Schützen ohne eigene Waffe können mit einer Waffe vom Verein teilnehmen. Die Einlage beträgt einmalig 3,- €, ggf. zzgl. Munition.


    Die Schießzeiten für den Königsschuss sind zu den üblichen Schießzeiten am

    Sonntag. 13.10.2019
    Mittwoch, 16.10.2019


    Der Rahmenwettbewerb Kurzwaffe kann auch zu den regulären Trainingszeiten ab 9.10. bis 16.10.2017 geschossen werden.

    Das Schützenmeisteramt wünscht sich eine rege Beteiligung und allen Teilnehmern „Gut Schuss“.